Fruit Garden Antholzertal
Pflücken erwünscht!
F

Fruit Garden Antholzertal

Eine Essbare Landschaft mit 9 öffentlichen Obstgärten in denen Du, verteilt über das ganze Tal , nach Lust und Laune Obst, Früchte und Nüsse verkosten kannst. Eine Plattform, die Dir mehr über Nachhaltigkeit und Selbstversorgung vermittelt. Eine Initiative, die das Bewusstsein für lokale Erzeugnisse, Bildung und Gemeinschaft fördert. Das alles ist „Fruit Garden Antholzertal – pflücken erwünscht!“: das Konzept der essbaren Landschaft mit öffentlichen Obstgärten hält Einzug in unser naturverbundenes Antholzertal. Du möchtest nicht nur ernten, sondern auch mehr über nachhaltige Landwirtschaft und einen sorgfältigen Umgang mit natürlichen Ressourcen lernen? Es wartet ein interessantes Programm auf Dich.

 

Ermöglicht wird das Projekt Dank der Raiffeisenkasse Bruneck, die anlässlich ihres 50-jährigen Jubiläums das Vorhaben der Gemeinde Rasen-Antholz mit einer Unterstützung in Höhe von 50.000€ fördert.
 

 

 

Sei dabei!

 

Der Spatenstich findet am Samstag, 25.05.2024 um 14:00 Uhr beim Zivilschutzzentrum Antholz-Mittertal statt. Während der Eröffnungsfeier wird Siegfried Tatschl aus Kirchberg am Wagram in Niederösterrreich, der Erfinder des Konzepts der essbaren Landschaft und der essbaren Gemeinde, seinen Vortrag mit den Details zur Initiative halten.

 

Von Samstag, 25.05. bis Dienstag, 28.05.2024, bist Du herzlich eingeladen, gemeinsam mit uns eine Vielzahl an Obstgehölzen an den 9 Standorten zu setzen! Die Gemeinde Rasen-Antholz und der Tourismusverein Antholzertal freuen sich auf Deine Teilnahme.

P

Programm

Samstag, 25.05.2024

  • 14:00 Uhr Spatenstich beim Zivilschutzzentrum Antholz-Mittertal
  • 17:00 Uhr Vortrag von Herrn Siegfried Tatschl zum Projekt

Sonntag, 26.05.2024

  • Bepflanzung der Standorte: Parkplatz Rieserfernerhütte und Festplatz Antholz Mittertal
  • 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Kräuterwanderung mit Tamara Seyr beim Festplatz Antholz Mittertal

Montag, 27.05.2024

  • Bepflanzung der Standorte: Festplatz Antholz Mittertal, Fischteich Antholz Niedertal und Mühlenweg Tränkabachl

Dienstag, 28.05.2024

  • Bepflanzung der Standorte: Antholzer See, Grillplatz Oberrasen

 

Von Sonntag bis Dienstag werden wir laufend auf unseren Social-Media-Kanälen veröffentlichen, an welchen Standorten wir die Pflanzen setzen werden.

D
Die Standorte

Die öffentlich zugänglichen Gärten werden an den folgenden neun Standorten in Höhenlagen von 1.000 bis 1.650 Metern angelegt:
 

  • Antholzer See
  • Mühlenweg Tränkabachl (Antholz Obertal)
  • Grasslahne (Antholz Obertal)
  • Festplatz (Antholz Mittertal)
  • Zivilschutzzentrum (Antholz Mittertal)
  • Fischteich (Antholz Niedertal)
  • Grillplatz (Oberrasen)
  • Mühltal (Oberrasen)
  • Gemeindeparkplatz (Niederrasen)