Antholzer See
D

Der Antholzer See, das türkis-grüne Naturjuwel

Tiefgrüne Nadelwälder, die atemberaubende Bergkulisse der Rieserferner Gruppe und mittendrin türkis-grün schimmerndes Wasser. Das ist die traumhafte Szenerie am Antholzer See, einem der schönsten Seen in den Alpen! Diese idyllische Perle unseres blauen Tals ist mit 44 Hektar und einer Tiefe von 38 m zugleich der drittgrößter Bergsee Südtirols und befindet sich im Talschluss des Antholzertals, ganz in der Nähe vom bekannten Staller Sattel an der Grenze zu Österreich. Hier, auf einer Höhe von ca. 1.640 m, könnt ihr euch als Familie, Naturliebhaber und Outdoorbegeisterte das ganze Jahr über zu unzähligen Unternehmungen im Naturpark Rieserferner-Ahrn verführen lassen.

U
Unsere Tipps, eure Erlebnisse

Habt ihr Lust auf mehr bekommen? Für eure Aktivitäten und Erlebnisse am Antholzer See haben wir natürlich ein paar tolle Tipps auf Lager! Unternehmt einen Spaziergang auf dem Naturlehrpfad des Sees, um mehr über seine Flora und Fauna zu erfahren. Oder ihr startet zu erlebnisreichen Aktivitäten, um den See aus der Höhe zu bewundern: Was haltet ihr von einer genussvollen Almwanderung, einer Bergtour auf einen der umliegenden 38 Dreitausender oder einer MTB-Tour zum Staller Sattel? Doch der See ist nicht nur im Sommer ein Highlight, denn sobald sein Wasser im Winter gefroren ist, lädt er zum Langlaufen, Winterwandern und weiteren Winteraktivitäten in märchenhafter Schneelandschaft ein.

Übersichtskarte Naturlehrpfad