Naturpark Rieserferner Ahrn
E

Einzigartig: Der Naturpark Rieserferner-Ahrn

Wusstet ihr, dass der Naturpark Rieserferner-Ahrn mit 38 Dreitausendern der gletscherreichste Naturpark Südtirols ist? Und wusstet ihr auch, dass er gemeinsam mit dem österreichischen Nationalpark Hohe Tauern und dem Hochgebirgsnaturpark Zillertaler Alpen den größten Naturschutzgebietsverbund Mitteleuropas darstellt? Kurz gefasst: Es ist ein Naturpark den man erlebt haben muss! Auf einer Fläche von insgesamt 31.320 Hektar erstreckt er sich über die 6 Gemeinden und grenzt an das Ahrntal, Pustertal, und den Gebirgspass Staller Sattel an der Grenze von Österreich und Italien.

Zur Homepage des Naturparks
N
Naturerlebnisweg Antholzer See

Seit dem Jahr 2003 gibt es einen Naturerlebnisweg rund um den Antholer See. An insgesamt sechzehn Stationen werdet ihr über die Besonderheiten der Natur und andere interessante Aspekte des drittgrößten Sees in Südtirol informiert.

Übersichtskarte Naturerlebnisweg
Für Neugierige: Das Naturparkhaus Rieserferner-Ahrn

Im Naturparkhaus Rieserferner-Ahrn erzählen euch Ausstellungen und Filme mehr über die Entstehung dieser einzigartigen Bergwelt und ihre Flora und Fauna. Wusstet ihr, dass hier alpine Tierarten wie der Schneehase oder das Alpenschneehuhn zu Hause sind? Oder auch, dass auf einer Höhe von 3.000 m der Alpen-Mannsschild blüht? Das abwechslungsreiche Kinderprogramm bietet außerdem erlebnisreiche Veranstaltungen, Kindernachmittage oder geführte Familienwanderungen.

Naturparkhaus Rieserferner-Ahrn
Rathausplatz 9 | 39032 Sand in Taufers
Tel.: +39 0474 677546

Zur Homepage des Naturparkhauses