Südtirol Arena Alto Adige
Südtirol Arena Alto Adige
B
Biathlonzentrum

Das Antholzertal ist jedem ein Begriff, der sich für Sport und vor allem für Wintersport interessiert. Im Antholzertal befindet sich nämlich das  bekannte Biathlon- und Langlaufzentrum Südtirol Arena Alto Adige, das schon häufig Austragungsort der Biathlon Worldcups war. Die Landschaft rund um das Zentrum ist einzigartig schön. Umgeben von den Bergspitzen der Rieserferner-Gruppe und in unmittelbarer Nähe zum Antholzer See hat die Landschaft sehr viel zu bieten und bildet eine perfekte Kulisse für Langläufer und Biathleten. 

Das Biathlon- und Langlaufzentrum besteht aus dem Hauptgebäude und natürlich vielen Loipen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Von leicht bis anspruchsvoll kann man auf rund 60 km im klassischen oder Skating-Stil langlaufen. 
 

Biathlonkurse werden ganzjährig angeboten, Langlaufkurse nur im Winter – wobei im Sommer die Strecken auch von Skirollern genutzt werden können.

Biathlon Stadion | © Anna Notdurfter
Auf den Spuren der Biathlon-Weltmeister
S
STADIONBESICHTIGUNG IM SOMMER

Schaut euch die sporttechnischen Räumlichkeiten, das gesamte Verwaltungsgebäude und die Zuschauertribünen genauer an. Wir erzählen euch spannende Geschichten und berichten über interessante Fakten rund um die Südtirol Arena. Ein Film über den Skijägersport rundet das Biathlon-Wissen ab. Am Schießstand angekommen, könnt ihr euch einmal wie die Spitzensportler fühlen: Stellt mit fünf Schuss eure Treffsicherheit unter Beweis.

mehr Informationen
2026: ANTHOLZ WIRD OLYMPISCH!

Exakt 70 Jahre nach Cortina und 20 Jahre nach Turin wird das weltgrößte Wintersportevent wieder in Italien ausgetragen. Die Kandidatur von Mailand und Cortina bekam den Zuschlag für Olympia 2026.

Antholz wird die Biathlon-Wettbewerbe austragen. Somit werden erstmals in der Sportgeschichte auf Südtiroler Boden Olympische Entscheidungen über die Bühne gehen. Stattfinden werden die 25. Olympischen Winterspiele vom 06. bis 22. Februar 2026, die Paralympics vom 06. bis 15. März, wobei diese Wettbewerbe nicht mehr in Antholz abgehalten werden.
 

DATUM: 06.02. - 22.02.2026