Mehr
ANTHOLZERTAL

Wandern

Mehr
Bergsteigen in den Dolomiten, Sonnenaufgangswanderung, Dolomitenblick | © Kottersteger Manuel - TV Antholzertal
Mehr
ANTHOLZERTAL

Bike

Mehr
Mountainbiking | © Manuel Kottersteger
Mehr
ANTHOLZERTAL

Familie und Kinder

Mehr
Familienwanderung | © Manuel Kottersteger
Mehr
ANTHOLZERTAL

Wasser-Highlights

Mehr
See, Bergkulisse | © Notdurfter Anna
Mehr
ANTHOLZERTAL

Winter Highlights

Mehr
Talloipe | © Wisthaler Harald
See, Familie, Wanderung | © Kottersteger Manuel - TV Antholzertal
See, Familie, Wanderung | © Kottersteger Manuel - TV Antholzertal
Unser Antholzertal
E
Eintauchen in abenteuerliche Welten

Seid ihr bereit für einen einzigartigen Urlaub? Für Erlebnisse, die euch für immer in Erinnerung bleiben werden? Im Antholzertal entdeckt ihr noch viel mehr als beeindruckende Gipfel, saftig-grüne Almen, tiefgrüne Fichten- und Zirbenwälder und urige Berghütten. Denn inmitten der Gebirgswelt der Rieserfernergruppe, mit ihren 38 Dreitausendern, stoßt ihr auf zauberhafte Wasserwelten. Hier, in unserem Blauen Tal, erstarrt das Wasser auf eisigen Gletschern, bahnt sich seinen Weg durch Felsen und Täler, stürzt tosende Wasserfälle hinab, rauscht das Flussbett entlang und kommt in malerischen Bergseen zur Ruhe. Erforscht die einzigartige Landschaft des Naturparks Rieserferner-Ahrn! Wie? Entdeckt es gemeinsam mit uns!

Talblick | © Wisthaler Harald
Talblick | © Wisthaler Harald
E
Einzigartige Landschaften genießen

In einem verträumten Seitental des Pustertals erstreckt sich unser naturverbundenes Antholzertal östlich von Bruneck bis hin zum Staller Sattel an der österreichischen Grenze. 6 Orte bieten den idealen Startpunkt für Aktivitäten in einem der unberührtesten Täler Südtirols. Und davon gibt es so viele, dass ihr euch schon nach den ersten Tagen überlegen werdet, was ihr während eures nächsten Urlaubs unternehmen wollt. Unser Motto: Raus in die Natur – und zwar das ganze Jahr über! Ob Wandern und Bergsteigen, Spazieren, Biken und In-Den-See-Springen im Sommer oder Skifahren, Biathlon, Langlauf und Winterwandern in der märchenhaften Schneelandschaft des Winters – genießt die einzigartige Natur und taucht in ihre geheimsten Ecken ein.

Wasserfall, Wanderer | © Notdurfter Anna - TV Antholzertal
Wassererlebnisse im Antholzertal

Euch faszinieren Gewässer genauso wie uns? Dann werdet ihr euch in unserem abgeschiedenen Tal wie im Paradies fühlen. Entdeckt zahlreiche Wasserschätze, die euch nicht nur ein Gefühl tiefer Entspannung und Erholung vermitteln, sondern auch zu unvergesslichen Momenten in dieser einmaligen Natur einladen. Ob große oder kleine Wasserliebhaber, Romantiker, Genussmenschen, Naturbegeisterte oder Outdoorfans: Entdeckt fantastische Bergseen, reißende Wasserfälle und viele weitere Wasserorte, die zum Eintauchen einladen.

zu den Wasser-Highlights
Biathlon  | © Taferner Christian
2026: ANTHOLZ WIRD OLYMPISCH!

Exakt 70 Jahre nach Cortina und 20 Jahre nach Turin wird das weltgrößte Wintersportevent wieder in Italien ausgetragen. Die Kandidatur von Mailand und Cortina bekam den Zuschlag für Olympia 2026.

Antholz wird die Biathlon-Wettbewerbe austragen. Somit werden erstmals in der Sportgeschichte auf Südtiroler Boden Olympische Entscheidungen über die Bühne gehen. Stattfinden werden die 25. Olympischen Winterspiele vom 06. bis 22. Februar 2026, die Paralympics vom 06. bis 15. März, wobei diese Wettbewerbe nicht mehr in Antholz abgehalten werden.
 

DATUM: 06.02. - 22.02.2026

Urlaubsangebote

Finden Sie das passende Angebot für Ihren Urlaub im Antholzertal
Urlaubsangebote
  • Dolomiti SUPER PREMIERE
  • DOLOMITI SPRING DAYS
  • BIATHLON ERLEBNISWOCHE
  • LANGLAUF GENUSSWOCHE

Dolomiti SUPER PREMIERE

26.11. -24.12.2022

Das Angebot in der Vorweihnachtszeit!
1 Urlaubs- und 1 Skitag gratis
 bei einem Mindestaufenthalt von 4 Tagen.

Skischule und Verleih der Skiausrüstung zu Sonderpreisen. Skipass wahlweise für Kronplatz oder Dolomiti Superski. Das Angebot gilt nur in teilnehmenden Betrieben, Skischulen und Skiverleihen.

zum Angebot

DOLOMITI SPRING DAYS

18.03.2023 - 23.04.2023

Frühlings-Sonnenanbeter aufgepasst!

1 Urlaubs- und 1 Skitag gratis bei einem Mindestaufenthalt von 7 Tagen.

Skischule und Verleih der Skiausrüstung zu Sonderpreisen. Skipass wahlweise für Kronplatz oder Dolomiti Superski. Das Angebot gilt nur in teilnehmenden Betrieben, Skischulen und Skiverleihen.

Zum Angebot

BIATHLON ERLEBNISWOCHE

Für Anfänger und Fortgeschrittene Klassisch und Skating

Verbringe einen atemberaubenden Winterurlaub rund ums Thema Biathlon und Langlauf im Antholzertal. In verschiedenen Langlaufkursen verfeinerst du deine klassische oder Skating-Lauftechnik auf den Weltcuploipen. In den Biathlonkursen, organisiert durch die Skischule Antholz, erfährst du den Umgang mit dem Biathlongewehr und erlernst verschiedene Schießtechniken.

zum Angebot

LANGLAUF GENUSSWOCHE

Für Anfänger und Fortgeschrittene, Klassisch und Skating

Im Biathlon-Weltcup Tal sind Langlaufgäste bestens aufgehoben. Ob Erlernen oder Verfeinern der klassischen Technik oder des Skating Stils, ob Sie Anfänger oder fortgeschrittener Langlaufsportler sind, bei uns sind Sie bestens aufgehoben. Die Langlauflehrer der Skischule Antholz gehen in der Langlauf-Genusswoche speziell auf Ihr Können und Ihre vorhandenen Kenntnisse ein.

zum Angebot
I F D CH A Italien Italien Österreich Schweiz Deutschland Südtirol Adria Bozen BrixenMeran Bruneck Lienz Innsbruck München Bergamo Mailand Verona Bologna Venedig Triest St. Moritz Villach
Anreise

Mit der Bahn

I F D CH A Italien Italien Österreich Schweiz Deutschland Südtirol Adria Bozen BrixenMeran Bruneck Lienz Innsbruck München Bergamo Mailand Verona Bologna Venedig Triest St. Moritz Villach

Einsteigen und zurücklehnen. Dank guter Zugverbindungen aus Deutschland, Österreich & Schweiz wird die Anreise mit der Bahn zu einer entspannten und nachhaltigen Alternative zum Auto.

 

► Aus Deutschland oder Österreich: Die DB & ÖBB fährt täglich von München nach Bozen (mit Halt am Brenner, in Franzensfeste und Brixen). Um das Antholzertal zu erreichen, steigt ihr in Franzensfeste zur Anschlussverbindung ins Pustertal um. Der nächstgelegene Bahnhof ist in Olang. Mit dem Anschlussticket Südtirol könnt ihr außerdem alle öffentlichen Verkehrsmittel nutzen, um am An- & Abreisetag den Bahnhof zu erreichen.
 

► Aus der Schweiz: Der Railjet Express & Eurocity fährt mehrmals täglich über Innsbruck und den Brenner nach Südtirol. Von Franzensfeste mit der Pusterer Bahn nach Olang und anschließend mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ins Antholzertal.

 

Unser Tipp:

Um die Unterkunftsbetriebe zu erreichen, könnt ihr die Südtiroler Shuttle-Services Südtirol Transfer“ und Book your Shuttle“ nutzen. Einige Unterkunftsbetriebe bieten auch einen eigenen Shuttle-Service an.

Anreise

Mit dem Bus

I F D CH A Italien Italien Österreich Schweiz Deutschland Südtirol Adria Bozen BrixenMeran Bruneck Lienz Innsbruck München Bergamo Mailand Verona Bologna Venedig Triest St. Moritz Villach

Eine weitere Alternative zur Anfahrt mit dem Auto bietet der Bus. Dank Flixbus & Co gibt es auch hier zahlreiche Anreisemöglichkeiten über München und Innsbruck. Mit diesen Verbindungen fahrt ihr bis zu den Bahn- & Busbahnhöfen in Bozen, Meran, Mals, Brixen, Bruneck und Innichen als auch Fernbushaltestellen in Bozen, Klausen, Vahrn, Sterzing und Meran.

 

Eure Unterkunft könnt ihr mit den Shuttle-ServicesSüdtirol Transfer“ und Book your Shuttle“ erreichen. Einige Unterkunftsbetriebe bieten auch einen eigenen Shuttle-Service an, um ihre Gäste vom nächstgelegenen Bahnhof oder Busbahnhof abzuholen.

Anreise

Mit dem Auto

I F D CH A Italien Italien Österreich Schweiz Deutschland Südtirol Adria Bozen BrixenMeran Bruneck Lienz Innsbruck München Bergamo Mailand Verona Bologna Venedig Triest St. Moritz Villach

Das Antholzertal könnt ihr über die folgenden Routen mit dem Auto erreichen:

► Über Innsbruck/Brenner (A): Auf der gebührenpflichtigen Brennerautobahn A22 die Ausfahrt Brixen/Pustertal nehmen und auf der Staatsstraße SS49-E66 ins Pustertal.
 

► Über Lienz, Osttirol (A): Über die österreicisch-italienische Grenze bei Ahrnbach/Winnebach auf der B100-E66 und auf der Staatsstraße SS49-E66 ins Pustertal.


Hinweise

  • - Vom 15. November bis 15. April gilt Winterreifen- bzw. Schneekettenpflicht
  • In Italien ist das Mitführen von Sicherheitswesten und das Fahren mit Licht verpflichtend

 

→ Routenplaner
→ Verkehrsmeldezentrale Bozen

Anreise

Mit dem Flugzeug

I F D CH A Italien Italien Österreich Schweiz Deutschland Südtirol Adria Bozen BrixenMeran Bruneck Lienz Innsbruck München Bergamo Mailand Verona Bologna Venedig Triest St. Moritz Villach

Südtirol kann auch mit dem Flugzeug erreicht werden! In der Tat, haben wir auch in Bozen einen kleinen aber feinen Flughafen, der dreimal pro Woche von Berlin, Hamburg, Düsseldorf oder Zürich über SkyAlps angeflogen wird. Darüber hinaus könnt ihr uns auch über die folgenden Flughäfen erreichen (Angabe mit Entfernung von und nach Bruneck):

 

► Flughafen Innsbruck – INN (105 km)

► Flughafen München – MUC (302 km)

► Flughafen Treviso – TSF (195 km)

► Flughafen Venedig – VCE (205 km)

► Flughafen Verona – VRN (223 km)

► Flughafen Bergamo – BGY (326 km)

 

Einmal gelandet, könnt ihr mit den Zügen von Trenitalia, Italo, DB oder ÖBB nach Südtirol weiterreisen. Ihr könnt euch auch für einen Flughafen-Shuttle von “Book your Shuttle” oder “Südtirol Bus” entscheiden. Aktuell wird der Dienst für die Flughäfen Innsbruck, München, Verona und Bergamo angeboten (min. 48h vor Abfahrt buchen).

S

Sommer in der Ferienregion Kronplatz

Frau macht Yoga, See im Hintergrund | © Ferienregion Kronplatz