Mehr
ANTHOLZERTAL

Langlauf

Mehr
Langläufer in den Bergen | © Marco Felgenhauer
Mehr
ANTHOLZERTAL

Ski

Mehr
Mehr
ANTHOLZERTAL

Biathlon

Mehr
Biathlongewehr closeup | © Manuel Kottersteger
Mehr
ANTHOLZERTAL

Wandern

Mehr

Willkommen im Antholzertal

W
Genießen Sie die Ruhe im Antholzertal!

Bunte Wiesen, duftende Wälder und malerische Landschaften machen das Antholzertal zum idealen Urlaubsgebiet für Erholungssuchende. 

Die einzigartige Naturlandschaft des Naturparks Rieserferner Ahrn lässt das Herz der Bergliebhaber höherschlagen: Majestätische Gipfel, rauschende Wasserfälle und der blaugrün schimmernde Antholzer See bilden eine einzigartige und atemberaubende Bergkulisse.

Das Antholzertal ist außerdem ein beliebtes Reiseziel für Entdecker und Sportliebhaber. Im Sommer kann das Tal über einfache Waldwanderwege aber auch über felsige und steile Bergtouren, zu Fuß, mit dem E-Bike oder dem Mountainbike erkundet werden. Im Winter bieten 60km Loipen puren Langlaufspaß und zahlreiche Schneetouren, welche mit Schnee- oder Winterschuhen oder auch mit Tourenskiern bewältigt werden können, ein unbeschreibliches Erlebnis inmitten der weißen Schneelandschaft.

Im Antholzertal ist für jeden was dabei!

Die Vielfalt erleben

Die Ortschaft Rasen am Eingang des Antholzertals, mit ihren drei Fraktionen Niederrasen, Oberrasen und Neunhäusern besticht vor allem durch eine faszinierende Naturlandschaft. Sommer wie Winter werden hier abwechslungsreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten kombiniert mit Erholungsurlaub geboten.
Weiter taleinwärts, umgeben von majestätischen Bergen, liegt Antholz Niedertal. Von hier aus bietet sich ein prächtiger Blick auf die mächtigen Dreitausender der Rieserfernergruppe.
Die Straße entlang durch das Antholzertal führt über die Orte Antholz Mittertal und Antholz Obertal zu dem am Fuße der Rieserfernergruppe gelegenen smaragdgrünen Antholzer See.

Orte im Antholzertal

Im Sommer laden zahllose gut ausgeschilderte Wanderwege aller Art, von waldweich bis felsensteil, zur Erkundung der Landschaft ein, ob zu Fuß oder mit dem Mountainbike. Im Winter verlocken dicke Schneedecken dazu, das Weiß in Winterschuhen, Schneeschuhen oder auf Skiern zu beschreiten.

Doch das Antholzertal ist vor allem das Tal des Langlauf- und Biathlon-Sports. Das Biathlonzentrum mit dem Stadion Südtirol-Arena in Antholz Obertal ist Austragungsort der Weltcup-Rennen. Wenn die Nationen gegeneinander antreten, und sich in körperlicher Leistung und mentaler Konzentration messen, beben die Tribünen. Dann ist’s ausnahmsweise nicht mehr so still, im Antholzertal.

Langläufer in Winterlandschaft | © Manuel Kottersteger
I F D CH A Italien Italien Österreich Schweiz Deutschland Südtirol Adria Bozen BrixenMeran Bruneck Lienz Innsbruck München Bergamo Mailand Verona Bologna Venedig Triest St. Moritz Villach
Anreise

Mit dem Auto

I F D CH A Italien Italien Österreich Schweiz Deutschland Südtirol Adria Bozen BrixenMeran Bruneck Lienz Innsbruck München Bergamo Mailand Verona Bologna Venedig Triest St. Moritz Villach

Anfahrt über Innsbruck/Brenner (A):
Sie fahren auf der Brennerautobahn (A22) bis zur Ausfahrt Brixen/Pustertal, dann weiter auf der Staatsstraße (SS49-E66) bis ins Pustertal. Das westliche Tor zur Ferienregion Kronplatz befindet sich in St. Sigmund bei Kiens.

Anfahrt über Lienz (A):
Sie erreichen uns auch über Lienz in Osttirol (A). Sie passieren die österreichisch-italienische Grenze zwischen Ahrnbach und Winnebach (B100-E66) und fahren auf der Staatsstraße (SS49-E66) weiter bis ins Pustertal. Das östliche Tor zur Ferienregion Kronplatz befindet sich in Welsberg.

Wichtige Hinweise:
- In Italien ist die Benutzung der Autobahn gebührenpflichtig.
- Ab 15. November bis 15. April gilt in Südtirol für Autos und LKWs bei Schneefall, schneebedeckter Fahrbahn oder Eis auf den Straßen Winterreifen- bzw. Kettenpflicht.
- In Italien sind das Fahren mit Licht und das Mitführen von Sicherheitswesten Pflicht. 

 

Routenplaner
Verkehrsmeldezentrale Bozen

Anreise

Mit der Bahn

I F D CH A Italien Italien Österreich Schweiz Deutschland Südtirol Adria Bozen BrixenMeran Bruneck Lienz Innsbruck München Bergamo Mailand Verona Bologna Venedig Triest St. Moritz Villach

► Anreise aus Deutschland oder Österreich

Entspannt mit der Bahn nach Südtirol. Mit täglichen Direktverbindungen ab München bis Sterzing, Franzensfeste, Brixen und Bozen und entsprechenden Anschlüssen sowie Umsteigeverbindungen mit dem ICE über München für Reisende aus z.B. NRW, Hamburg, Hessen, Berlin oder Sachsen. Die internationalen Bahnverbindungen werden bis Franzensfeste/Südtirol angeboten, dort kann man auf die lokale Bahnlinie ins Pustertal umsteigen.

In den Eurocity Zügen der DB-ÖBB zwischen München und Bozen sowie in den DB Reisezentren kann für den öffentlichen Transport in Südtirol das „Anschlussticket Südtirol“ zum Vorteilspreis erworben werden. Es ist am Tag der An- oder Rückreise gültig; das Datum ist auf dem Fahrschein einzutragen.

In Olang finden Sie eine Zughaltestelle.

  •  

► Anreise aus der Schweiz

Sie erreichen Südtirol mit SBB-ÖBB über Innsbruck und Brenner oder fahren nach Zernez, von wo Sie mit dem Bus Mals erreichen. Von dort gelangen Sie mit den Regionalzügen und -bussen in alle Ortschaften Südtirols. 

Anreise

Mit dem Bus

I F D CH A Italien Italien Österreich Schweiz Deutschland Südtirol Adria Bozen BrixenMeran Bruneck Lienz Innsbruck München Bergamo Mailand Verona Bologna Venedig Triest St. Moritz Villach

Mit Flixbus erreichen Sie Südtirol über München und Innsbruck mehrmals täglich. 

► „Südtirol Transfer“ – bequem bis ins Urlaubsquartier
Bei Anreise mit Bahn oder Bus nach Südtirol, gibt es für die letzten Kilometer bis zur Unterkunft den flächendeckenden Anschluss-Shuttle „Südtirol Transfer“: Von den Bahnhöfen Bozen, Meran, Mals, Brixen, Bruneck und Innichen sowie den Fernbus-Haltestellen in Bozen, Klausen, Vahrn, Sterzing und Meran gelangt man bis zur Ferienunterkunft – und nach dem Urlaub wieder zurück zur Haltestelle. 

Der Sammeltransfer kann ab den nächstgelegenen Bahnhöfen und Fernbus-Haltestellen zu den Südtiroler Unterkunftsbetrieben, der Individualtransfer ab allen Mobilitäts-Knotenpunkten unter www.suedtiroltransfer.com online gebucht werden.

► Book your shuttle

Fahrgäste, die an einem individuellen Shuttledienst oder Flughafentransfer interessiert sind, haben die Möglichkeit ihre Anfrage über die neue Buchungsplattform „Book your shuttle“ abzuwickeln. So kann der Individualtransfer von und nach sowie innerhalb Südtirol, einfach und schnell gebucht werden.

Anreise

Mit dem Flugzeug

I F D CH A Italien Italien Österreich Schweiz Deutschland Südtirol Adria Bozen BrixenMeran Bruneck Lienz Innsbruck München Bergamo Mailand Verona Bologna Venedig Triest St. Moritz Villach

Südtirols einziger Flughafen liegt bei Bozen. Außerhalb Südtirols befinden sich die nächstgelegenen internationalen Flughäfen in Innsbruck und München im Norden und im Süden in Venedig, Treviso, Verona und Bergamo.

Entfernungen von und nach Bruneck:

Flughafen Innsbruck - INN    105 km
Flughafen München - MUC    302 km
Flughafen Verona - VRN        223 km
Flughafen Bergamo - BGY     326 km
Flughafen Venedig - VCE*      205 km
Flughafen Treviso - TSF*        195 km

Die Anbindung der Flughäfen ist durch Shuttleverbindungen zu den jeweiligen Bahnhöfen und durch die Züge der italienischen Staatsbahnen, DB und ÖBB nach Südtirol gewährleistet.
Flughäfen & Weiterreise nach Südtirol 

Von den Flughäfen Innsbruck, München, Verona und Bergamo bieten sich Shuttles für die Weiterfahrt nach Südtirol an. Der Flughafenshuttle nach Südtirol beinhaltet ein großes Angebot an Haltestellen in ganz Südtirol.

Bitte beachten Sie, dass die Airport-Shuttles spätestens 48 Stunden vor Antritt der Fahrt online gebucht werden müssen.

Südtirol Bus
Book your shuttle

 

  • *Von diesen Flughäfen wird aktuell kein Transfer-Dienst angeboten.

Urlaubsangebote

FINDEN SIE DAS PASSENDE ANGEBOT FÜR IHREN URLAUB IM ANTHOLZERTAL
Urlaubsangebote
  • DOLOMITI SUPER PREMIÈRE
  • DOLOMITI SUPER SUN
  • BIATHLON ERLEBNISWOCHE
  • LANGLAUF GENUSSWOCHE

DOLOMITI SUPER PREMIÈRE

27.11.2021 -22.12.2021

Vorweihnachtsangebot

Den ersten Schnee schnuppern.

4-Tage Aufenthalt und 4-Tage Skipass zum Preis von 3.

Skischule und Verleih der Skiausrüstung zu Sonderpreisen. Skipass wahlweise für Kronplatz oder Dolomiti Superski. Das Angebot gilt nur in teilnehmenden Betrieben, Skischulen und Skiverleihen.

zum Angebot

DOLOMITI SUPER SUN

20.03.2022 -24.04.2022

Frühlings-Sonnenanbeter aufgepasst!

1 Urlaubs- und 1 Skitag gratis bei einem Mindestaufenthalt von 7 Tagen.

Skischule und Verleih der Skiausrüstung zu Sonderpreisen. Skipass wahlweise für Kronplatz oder Dolomiti Superski. Das Angebot gilt nur in teilnehmenden Betrieben, Skischulen und Skiverleihen.

Zum Angebot

BIATHLON ERLEBNISWOCHE

Für Anfänger und Fortgeschrittene Klassisch und Skating

Verbringe einen atemberaubenden Winterurlaub rund ums Thema Biathlon und Langlauf im Antholzertal. In verschiedenen Langlaufkursen verfeinerst du deine klassische oder Skating-Lauftechnik auf den Weltcuploipen. In den Biathlonkursen, organisiert durch die Skischule Antholz, erfährst du den Umgang mit dem Biathlongewehr und erlernst verschiedene Schießtechniken.

zum Angebot

LANGLAUF GENUSSWOCHE

Für Anfänger und Fortgeschrittene, Klassisch und Skating

Im Biathlon-Weltcup Tal sind Langlaufgäste bestens aufgehoben. Ob Erlernen oder Verfeinern der klassischen Technik oder des Skating Stils, ob Sie Anfänger oder fortgeschrittener Langlaufsportler sind, bei uns sind Sie bestens aufgehoben. Die Langlauflehrer der Skischule Antholz gehen in der Langlauf-Genusswoche speziell auf Ihr Können und Ihre vorhandenen Kenntnisse ein.

zum Angebot